Archiv der Kategorie: Sommerliches

Panzanella

Wenn man innerhalb von drei Tagen das gleiche Gericht zwei Mal isst, dann zeugt das entweder von Fantasielosigkeit oder es könnte das erste Anzeichen einer großen Liebe sein. Ich erinnere mich an Zeiten, da habe ich jeden zweiten Tag Penne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Salatiges, Sommerliches | Kommentar hinterlassen

Nudeln mit Erdbeer-Lachs-Sahne-Sauce

Leute, zu meinem letzten Fisch+Frucht-Rezept konnte ich Euch ja nicht wirklich guten Gewissens raten. Aber den heutigen Versuch kann ich Euch vollsten Herzens empfehlen! Heute habe ich nämlich endlich das Rezept ausprobiert, das schon seit einigen Wochen auf meinem Schreibtisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fisch, Mal was anderes, Sommerliches | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Backpfeifchens Salat

Heute habe ich das hier nachgemacht. Lecker. Habe das Rezept um Rucola und Pinienkerne erweitert. Das passte auch sehr gut.

Veröffentlicht unter Mal was anderes, Salatiges, Sommerliches | 1 Kommentar

Saisonales: Hollerblütenradler

Freunde, neulich abend hing ich bei Rauke Nimmersatt ab und lernte ein ganz famoses Getränk kennen, das auch Ihr probieren solltet: Hollerblütenradler. Die Zubereitung ist eigentlich selbsterklärend: Man macht sich nach Geschmack eine Sirup-Sprudel-Mische und fügt das Ganze im gewünschten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mal was anderes, Sommerliches, Trinkbar | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Freitagsabendfestschmaus

Neulich haben L. und ich einen kleinen Festschmaus veranstaltet. Es war Freitagabend, Balkonwetter und als Aperitif gab es Holunderblütenlikör, den L. selbstgemacht hatte. Zur Vorspeise gab es in Olivenöl und mit Knoblauch angebratenes Gemüse, dazu Ciabatta (nach C.’s Rezept) mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachtisch, Sommerliches | Kommentar hinterlassen