Archiv der Kategorie: Herbstliches

Birnen-Roquefort-Tarte

Neulich buk ich eine Tarte, deren Rezept möchte ich Euch nicht vorenthalten. Sie war einfach zuuzbereiten und sehr lecker. Nicht gerade kalorienarm, aber jetzt kommen ja bald die kalten Tage und da braucht man ein paar Wärmepolster. Interessanterweise hat sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Ofen, Bäckerei, Herbstliches | Kommentar hinterlassen

Kürbismuffins mit Ziegenkäsehäubchen

Kürbiszeit, Kürbiszeit! Zeit, mal wieder ein neues Muffinrezept auszuprobieren. Zutaten: 140g Mehl (100 weiß, 40 VK) 250ml zermatschter Butternut 20g zerlassene Butter 1 EL Schmand 2 Eier, getrennt (Eischnee am Ende unterheben) 1 TL Thymian Alles zu einem Teig verarbeiten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Ofen, Bäckerei, fix fertig, Herbstliches | Kommentar hinterlassen

Kürbis-Süßkartoffel-Crumble mit Ziegenkäsejoghurt

Neulich ist mal was ziemlich gutes passiert und zur Feier des Tages habe ich dem Stadtteil in dem ich wohne alle Ehre gemacht und eine Zeitschrift namens SAVEURS gekauft. Rauke Nimmersatt, der Sekt und ich haben dann später ausnahmslos jedes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Ofen, Herbstliches | 1 Kommentar

Kürbistarte mit Schafskäse

Nachdem es am Freitag schon Kürbis als Beilage gab, wurde der restliche Kürbis gestern von J. und mir zu einer leckeren Tarte verarbeitet. Wir haben das in Anlehnung an dieses Rezept gemacht. Anstelle des Quark-Öl-Teiges hatte ich einen Mürbeteig vorbereitet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bäckerei, Herbstliches | Kommentar hinterlassen

Das erste Mal… Knödel!

Dieses Wochenende habe ich eher herbstliche Sachen gekocht, aber bei dem Wetter… da kam es mir gar nicht komisch vor. Im Tagesspiegel war neulich ein Rezept für Spinatknödel. Knödel sind ja eigentlich nicht so mein Ding, aber mit Spinat kriegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbstliches, Klassiker | Kommentar hinterlassen